Kenntnisse

Aus- und Weiterbildungen

1980 – 1985     Studium und Abschluss an der UDK Berlin (früher HDK) Fachbereich 9 Schauspiel und Zusatz Theaterpädagogik

1985-1990        Workshops Lee Strassberg-Methode mit John Costopoulos und Walter Lott,

1988-1993        Nachrichtensprecherin und Produktion von Hintergrundsendungen Radio LORA Zürich

1993                 Diplom  der türkischen Sprache – Istanbul TÖMER-Diplom

1998                 Nachkrieg&Trauma; G.Teckentrup Hamburg ; Frauenbildungszentrum Denk(t)räume 

1998                Die Rolle der Dolmetscherin in der Behandlung von Flüchtlingsfrauen -Frauen-Notruf-Zürich 

1999                Krieg-Folter -Flucht: Therapie von folter- und kriegstraumatisierten Flüchtlingen – SRK  Bern 

2007                April – August „camera acting“ Detlef Rönfeldt – iSFF– Berlin

2008                Assistenz bei Detlef Rönfeld – „camera acting „

2014 -2016       Die Stimme befreien Kirstin Linklater 

2019                Traumasensitive Arbeit- Maria Zemp Fachreferentin für Traumarbeit tätig in Krisengebieten im In- und Ausland.

2020                Traumasensitive Pädagogik und Beratung Institut Berlin 

Kenntnisse

Fremdsprachen: Griechisch, Englisch, Türkisch, Kurdisch

Muttersprache: Deutsch 

Dialekte: Schweizerdeutsch – Basel – Zürich – Wallis

Sportarten: Reiten, Fechten, Klettern, Skifahren, Schwimmen